Tal der Künste Festival – Programme des 20-jährigen Nationalparks Balaton-felvidéki und des Bakony–Balaton UNESCO Global Geoparks

Termin: 22. Juli 2017 - 30. Juli 2017

Ort: Kapolcs und Umgebung

Zeit: Vom Samstag bis Sonntag, zwischen 10 – 18 Uhr, ausgenommen Fledermaus Programme

Programme des 20-jährigen Nationalparks Balaton-felvidéki und des Bakony–Balaton UNESCO Global Geoparks im Rahmen des "Tal der Künste" Festivals

Zahlreiche Programme im Rahmen des "Tal der Künste" Festivals helfen Besucher, die unvergleichbare Naturerbe des Nationalparks Balaton-felvidéki und die einzigartige geologische Werte des Bakony–Balaton UNESCO Global Geoparks. Geführte Toure, Vogelberingung, Basteln workshops, Geo-Spaziergang in Kapolcs, Felsen, Fossilien, Geo-Märchen erwarten Sie. Besucher werden über die Naturschutzarbeit  des Nationalparks und über die Ziele der mehr als 100 UNESCO Global Geoparks weltweit erfahren. Die Mitarbeiter des Nationalparks geben Ihnen Tips über die zahllose Möglichkeiten, die Natureindrücke hautnah zu erleben.

Geplante Programme:
Jäger der Nacht – Fledermäuse nah zu dir – in Zusammenarbeit mit dem Naturschutz Verein "Fehér Holló" 
3D Fotos über die Höhlen in der Welt – in Zusammenarbeit mit Caverna Bt.
Beobachtung der Sonne mit dem Sonnenteleskop (Helioscope) der Pannon Sterwarte – bei entsprechendem Wetter.
Geführte Toure und Geotoure in dem benachbarten National Park and in dem umliegenden Geopark (auf Ungarisch).

Die Webseite des Festivals "Tal der Künste" ist in englischer Sprache hier erreichbar.

Weiterte Information:
Anna Knauer
+36 30 491 0087
knauer@bfnp.hu
 

27. Tal der Künste

Das Geheimnis des grössten multi-kunst Festival von Ungarn "Tal der Künste" ist in seiner befreiten Atmosphäre und die Reihe von kulturellen musikalischen theatralischen literarische Programme.
In den letzten Jahren hat sich das Festival eine gründliche "Falten lifting" unterzogen. Damit das Festival seine ursprüngliche Werte erhalten kann, erweiteren die Programme zusammen mit einem frischen Design, und sich auch die technischen Bedinungen verbesseren Művészetek Völgye ist ein spezielles Programm Serie zwischen dem 21. Juli und 30. Juli in Kapolcs und seine Umgebung.

Kapolcs ist der Ort, an dem Sie nicht wissen, was Sie in der nächsten Straße, Haus oder Hof zu finden. Es könnte ein Handwerker-Markt, eine spontane Theateraufführung, eine Volkstanzgruppe, eine Art von Weltmusik-Konzert, oder einfach nur ein alter Schmied teilen seine ehrfürchtige Geschichten über den 60er Jahren mit Jugendlichen sein. Die Stimmung ist entspannt und freundlich, während die kleinen Dörfer sind immer voller Energie platzen. In diesen Tagen machen auf Fakten klar: die ungarische Kultur unglaublich vielfältig. Diese riesige Festival beherbergt mehr als 500 Programme an verschiedenen Orten für 10 Tage. Kapolcs, Vigántpetend, Taliándörögd, Monostorapáti, Pula und Csórompuszta erwartet zu diesem einzigartigen Fest der Künste jede Kultur Geier.
Während der 10 Tage des Festivals fährt Csigabusz in Richtung Vigántpetend, Kapolcs, Monostorapáti und Taliándörögd ist für diejenigen frei Tal Armbinde mit.

Quelle: http://at.gotohungary.com/programm/-/netaview/1952013/27.-tal-der-kunste

Map

Startpunkt

Galerie